Ihre Optimierungsgesellschaft

Ihre Optimierungsgesellschaft

Montag, 22. Juni 2015

Operation Jubiläumsfest

25 Jahre Assekuranzoptimierer, wahrlich kein alltägliches Ereignis in dieser so hart umkämpften Branche ... und damit ein besonders schöner Anlass für die Ehefrau und Tochter dem Ehemann, Vater und Firmengründer Frank Lipp ein richtig schönes Jubiläumsfest zu schenken. Und das Ganze als Überraschung.


Und so wurde heimlich geplant, organisiert und eingeladen. Frank Lipp merkte natürlich nichts von alledem. Alles ging seinen scheinbar normalen Gang. Seltsam, nur am Jubiläumstag, dem 11.Juni, blieb sein Terminkalender rätselhaft leer. „O.K. kann ja mal passieren“ dachte er sich und „rauschte“ wie immer Richtung Sindelfingen in die Firma ....und landete prompt in einem tollen Jubiläumsfest mit allem Drum und Dran. Frank Lipp wusste nicht, wie ihm geschah. Die Rechnung seiner Frauen war voll aufgegangen, sie hatten ganze Arbeit geleistet. Bravo!!

Eine illustre Gesellschaft aus Mitarbeitern, Kunden, Freunden und engen Geschäftspartnern bildete den lebendigen Rahmen für ein gelungenes Fest. Man stand gemütlich bei einem Gläschen Sekt beisammen. Frank Lipp eilte von einem Gast zum anderen, small talk hier, small talk dort ... und steckte dabei alle mit seiner guten Laune an. Dann das erste Highlight: ein Werbefilm aus alten Tagen. Frank Lipp live vor der Kamera (mit Oberlippenbart und damals zeitgemäßer Frisur!!!!). Kinder, wie die Zeit vergeht.

Der nächste Punkt im Festprogramm: die persönliche Gratulation der anwesenden Ge-schäftspartner. Launig-freundschaftlich und voller Sympathie vorgetragen von Thomas Lobert (AXA), Carsten Adolf (Nürnberger), Bernd Hahn (Investmentgate), Mario Liebetrau (Publity), Sandra Zander (Hallesche), Markus Nerlich (Kroll und Partner), Kurt Bär (IFC), Matthias Baumann (BTB) und Sebastian Minkenberg (Stuttgarter).

Dann trat Frank Lipp selbst als Festtagsredner an. Mit sehr persönlichen Worten schilderte er seinen beruflichen Werdegang, der neben vielen Höhen auch einige Tiefen aufweist. Wie sagte er doch: „Wer gewinnen will, der muss auch Niederlagen einstecken können.“
Eine leckere Festtagstorte im klassischen Firmenlook rundete dieses schöne Fest auf höchst appetitliche Art und Weise ab. Wer Lust auf ein kleines Souvenir hatte, der konnte sich einen (oder zwei) Lila-Jubiläums-Henkelbecher mitnehmen. Und das musste man den Gäste nicht zweimal sagen.

Man darf gespannt sein, was es demnächst rund um die Assekuranz- und Budgetoptimierer zu feiern gibt.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen